Zum Inhalt springen

Datenschutzerklärung

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO):

1. Verantwortlicher
M. Ohrendorf, Meaningful Encounters GbR
c/o Cerebrofactum UG
Weidenallee 16
20357 Hamburg
Mail: mail(at)cerebrofactum.de

2. Ihre Rechte
Sie können in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen die folgenden Rechte gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen geltend machen:
• Nach Maßgabe von Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten einschließlich eventueller Empfänger und der geplanten Speicherdauer zu erhalten.
• Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu.
• Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO).
• Wenn die Verarbeitung auf unseren oder legitimen Interessen oder denen Dritter beruht, haben Sie ebenfalls ein Widerspruchsrecht, Artikel 21 DS-GVO. Wir verarbeiten Ihre Daten dann nicht mehr, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Protokolldateien sind für den Betrieb der Website zwingend erforderlich.
Für die Geltendmachung von Ansprüchen nach der DS-GVO wenden Sie sich bitte an datenschutz@cerebrofactum.de.
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie gemäß Art. 77 Abs. 1 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eigener Wahl zu beschweren. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist der

Hamburgische Beauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit
Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG
20459 Hamburg
040 / 428 54 – 4040
mailbox(at)datenschutz.hamburg.de

3. Verarbeitung bei Besuch unserer Website
3.1. Informatorischer Besuch unserer Website
Bei jedem Zugriff auf Inhalte der Website werden dort vorübergehend Daten über sogenannte Protokolldateien gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Website, von der aus die Websiteaufgerufen wurde
  • Websites, die über die Website aufgerufen wurden
  • Besuchte Seite auf unserer Website
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem
  • Die vorübergehende Speicherung der Daten ist für den Ablauf eines Websitebesuchs erforderlich, um eine Auslieferung der Website zu ermöglichen. Eine weitere Speicherung der Protokolldateien erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website und die Sicherheit der informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Hierbei wird – sofern nicht anders angegeben – regelmäßig unverzüglich, spätestens nach 24 Stunden Ihre IP-Adresse dergestalt gekürzt, dass eine Identifizierung Ihrer Person nicht mehr möglich ist. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Rechtsgrundlage für die weitergehende Speicherung mit gekürzter IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist der Schutz unserer informationstechnischen Systeme. Eine personenbezogene Auswertung der Daten, insbesondere zu Marketingzwecken, findet nicht statt.
    Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Protokolldateien werden bis zu 24 Stunden direkt und ausschließlich für Administratoren zugänglich aufbewahrt. Danach sind sie nur noch indirekt über die Rekonstruktion von Sicherungsbändern verfügbar und werden nach vier Wochen endgültig gelöscht.

    3.2. Empfänger von Daten (Host-Provider)
    Unsere Website wird auf Servern der Firma UberSpace (Jonas Pasche, Kaiserstr. 15, 55116 Mainz) gehostet. Das Hosting der Mediendateien zur Podcast-Auslieferung erfolgt bei Podseed (Falk Stern, Rathmann-Cohrs-Straße 12, 21357 Bardowick). Beide Parteien sind als Auftragsverarbeiter im Sinne von Art. 28 DS-GVO tätig. In Drittländer werden Ihre Daten nicht übermittelt.

    4. Kontakt
    Per E-Mail wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen einer E-Mail erfolgt je nach Anfrageinhalt bei rein informatorischen Anfragen auf Grundlage Ihrer (mutmaßlichen) Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO, oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, soweit die Kontaktaufnahmen im Zusammenhang mit vertraglichen Erfüllungspflichten stehen.
    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Nehmen Sie zu informatorischen Zwecken per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Ihre Kontaktanfragen werden wir nach abschließender Bearbeitung umgehend aus unseren aktiven Systemen löschen, soweit nicht gesetzliche Erlaubnistatbestände oder Aufbewahrungspflichten eine weitergehende Aufbewahrung gestatten oder erfordern.

    5. Automatisierte Entscheidungsfindung
    Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

    6. Cookies und Co.
    Cookies, Fingerprinting Technologien u.ä. werden nicht eingesetzt. Wir setzen uns aktiv für den Bestand einer offenen, plattformunabhängigen Podcastlandschaft ein und nutzen Open-Source-Software (z.B. des Podlove-Projekts).

    7. Urheberrecht
    Alle Episoden von Meaningful Encounters erscheinen unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License.

    8. Links zu Dritten
    Soweit diese Website Links zu dritten Anbietern enthalten sollte, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf selbige. Die Social-Media-Buttons auf dieser Seite sind Grafiken, die mit den jeweiligen Profilen manuell verlinkt wurden.